Die Kleinsten des MTSV Jahn Eschershausen waren auch dabei!

Vor wenigen Tagen veranstaltete der Turnkreis Holzminden seine beliebte und bekannte Turn- und Tanzshow in der Kreissporthalle in Bodenwerder und die Halle war bis auf den letzten Platz gefüllt. 13 Vereine mit vielen Aktiven, ob Klein oder Groß, ob Jung oder Alt, beteiligten sich an der sehr abwechselungsreichen Veranstaltung mit Turnen, Tanzen, Akrobatik, Trampolinspringen und vielem mehr.

Turnkreisvorsitzender Matthias Vespermann, vom MTSV Jahn Eschershausen, begrüßte die zahlreichen Ehrengäste aus Politik, Verwaltung und Verbänden und zeigte sich sehr erfreut über die gute Resonanz an Kinder und Erwachsenen, die anderen mit ihrer Show eine Freude bereiten wollten und dies sollte dann auch so sein.

Den Beginn machten die Kleinsten aus vier Vereinen (TV Bodenwerder, TSV Dielmissen, MTSV Jahn Eschershausen -12 Kinder- und TC Jahn Hehlen) unter der Leitung der TK-Fachwartin Edelgard Meyer-Brand ebenfalls vom MTSV Jahn Eschershausen. Mit ihrer Einlage zu Beginn der Veranstaltung zeigten die Kleinsten, teilweise noch in Begleitung von Mama oder Papa, wieviel Spaß Sport und Bewegung auf unterschiedlichste Art machen kann. Die kleinen Mädchen und Jungen im Alter von knapp 1,5 bis 5/6 Jahre liefen durch die Halle, wedelten mit ihren kleinen Fähnchen und zeigten ihre Freude den vielen begeisterten Zuschauern, darunter viele Familienangehörige mit Mama, Papa, Oma und Opa. An diesem Nachmittag und in der kurzen Zeit wurde das vorgeführt, was in den einzelnen Vereinen mit den Kleinsten, im Mutter-und Kinderturnen, vorbereitet und einstudiert wurde. Hier werden die Grundlagen für ein späteres, sportliches Leben gelegt und die Mobilität und Beweglichkeit des Nachwuchses gefördert.

In vielen kleinen Gesichtern war zwar eine gewisse Anspannung zu erkennen, doch die Freunde mitzumachen, war sichtich größer und kam deutlich zum Ausdruck.

Ein knapp zehnminutenlanger Auftritt endete mit viel Beifall und Applaus für die Kleinsten, die merklich erleichtern waren, dass alles so gut funktioniert hatte.

Edelgard Meyer-Brand, als Abteilungsleiterin der Mutter-und Kindabteilung, lädt alle interessierten Mamas und Papas, aber auch Omas und Opas mit ihren Kleinsten zum Probetraining in die Sporthalle Teil A nach Eschershausen ein. Übungszeiten sind jeweils dienstags (die Älteren vom 4-7 Jahren) und mittwochs (die Kleinsten von 0 -4/5Jahren) von 16.15 - 17.15 Uhr.

- nach oben -


© 2011 - 2018 MTSV Jahn von 1864 e.V. Eschershausen

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.