Kartoffelbraten der Tanzsportabteilung
des MTSV Jahn von 1864 Eschershausen

Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen führte die Tanzsportabteilung des MTSV Jahn kürzlich ihr diesjähriges Kartoffelbraten durch.
Die Veranstaltung begann ab 14:00 Uhr im Vereinsheim des MTSV mit einem Kuchenbuffet.
Die 1. Vorsitzende konnte neben den langjährigen Mitgliedern erstmals auch neue Mitglieder begrüßen. An dem Anfang des Jahres angebotenen Tanzkurs nahmen 8 Paare teil. Nach Beendigung des Grund- und Fortgeschrittenenkurses traten 6 Paare in die Tanzsportabteilung ein.
Damit die Kartoffeln traditionell im Feuer gegart werden konnten, hatten einige Mitglieder dafür das benötigte Holz im Vorfeld geschlagen, aufgeschichtet und angezündet.

Kartoffelbraten der Tanzsportabteilung
Kartoffelbraten der Tanzsportabteilung

Gegen 18:00 Uhr war es dann soweit, die im Feuer gegarten Kartoffeln und Jägerrouladen konnten herausgeholt und gegessen werden. Daneben gab es auch frisches Mett und eigenhändig in Sahnesoße eingelegten Hering.
Bis spät am Abend saßen dann die Teilnehmer noch in gemütlicher Runde um das Feuer zusammen.
Herzlicher Dank gebührt allen Beteiligten, die zum Gelingen des Kartoffelbratens beigetragen haben.

- nach oben -


© 2011 - 2020 MTSV Jahn von 1864 e.V. Eschershausen

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.