SG-Fußball-Turnier beim MTSV Jahn Eschershausen

Bei der Siegerehrung: Herr Berhörster von der SG Eschershausen-Stadtoldendorf, Fußballabteiungsleiter Pohsner, Mannschaftskapitän Leitner und MTSV-Vorsitzender Bandke
Bei der Siegerehrung: Herr Berhörster von der SG Eschershausen-Stadtoldendorf, Fußballabteiungsleiter Pohsner, Mannschaftskapitän Leitner und MTSV-Vorsitzender Bandke

Am letzten Juli-Wochenende war es wieder einmal so weit. 5 Vereine aus der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf trafen sich auf dem Sportplatz in Eschershausen, um ihre Kräfte zu messen. Von Freitag bis Sonntag, bei herrlichem Sommerwetter, trafen die Mannschaften der SG Deensen/Arholzen, TSV Lenne, FC Stadtoldendorf, TSV Heinade und MTSV Jahn Eschershausen aufeinander und boten den Zuschauern guten Fußball. Leider hatte der VFL Dielmissen aufgrund einer eigenen Veranstaltung abgesagt, obwohl dieses Fußballwochenende seit Jahren in den Terminkalender eingebaut ist.

Die einzelnen Ergebnisse:

  • SG Deensen/Arholzen – TSV Heinade   5 : 2
  • TSV Lenne – FC Stadtoldendorf 2 : 2
  • MTSV Eschershausen – FC Stadtoldendorf 0 : 4
  • SG Deensen/Arholzen – TSV Lenne 3 : 1
  • TSV Heinade – FC Stadtoldendorf  0 :  0
  • TSV Lenne – MTSV Eschershausen 0 : 2
  • MTSV Eschershausen – TSV Heinade 5 : 0
  • FC Stadtoldendorf – SG Deensen/Arholzen 1 : 2
  • TSV Heinade – TSV Lenne 0 : 3
  • SG Deensen/Arholzen – MTSV Eschershausen 0 : 2

Das letzte Spiel wurde buchstäblich zum Endspiel. Der SG Deensen/Arholzen hätte ein Unentschieden zum Turniersieg gereicht, der MTSV Eschershausen musste mit 2 Toren Unterschied gewinnen, um das Turnier zu gewinnen. Und so kam es auch; dank zweier Torwartfehler konnte der MTSV Eschershausen mit 2 : 0 ( Torschützen Benjamin Sobotta und Tobias Schulz ) gewinnen und somit den Siegerpokal und den Sachwertgutschein aus den Händen von Herrn Hubert Berhörster von der SG E.-St.dorf in Empfang nehmen. Die Siegerehrung wurde ebenfalls vom MTSV-Vorsitzenden Friedhelm Bandke und Fußball-Abteilungsleiter Andreas Pohsner begleitet.

2. Turniersieger wurde die SG Deensen/Arholzen nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses. Ein anstrengendes Drei-Tage-Turnier endete mit einem glücklichen Sieger "MTSV Jahn Eschershausen".

- nach oben -


© 2011 - 2018 MTSV Jahn von 1864 e.V. Eschershausen

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.