hDie Stadt Eschershausen ehrte die erfolgreichen E-Junioren für ihren Dreifacherfolg
Die Stadt Eschershausen ehrte die erfolgreichen E-Junioren für ihren Dreifacherfolg

Im Rahmen des Kommers am Schützenfestfreitag ehrte die Stadt Eschershausen die erfolgreichen E-Junioren für ihren Dreifacherfolg.

Die Jungs und das Trainergespann erhielten die "Silberne Ehrennadel der Stadt Eschershausen" sowie Urkunden.

Zusätzlich erhielten die jungen Kicker eine Plakette zum Umhängen.

Die Ehrung von vom Bürgermeister Hermann Grupe, dem stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Bernd Witte und dem Vereinsvorsitzenden des MTSV Jahn Eschershausen vorgenommen (auf dem Bild fehlt Jonah Brünig).

MTSV-Nachwuchskicker gewinnen das "Tripple"

Das erfolgreiche E-Juniorenteam mit seinem Betreuer Alexander Bekiersz (auf dem Bild fehlt der Co-Trainer Karl Köster)Das erfolgreiche E-Juniorenteam mit seinem Betreuer Alexander Bekiersz (auf dem Bild fehlt der Co-Trainer Karl Köster)

Was dem FC Bayern in dieser Saison nicht gelang, schafften die jungen Nachwuchsspieler der Fußballabteilung des MTSV Jahn Eschershausen. Nur mit 8 Spielern gewannen die E-Jugendspieler unter ihren Betreuern Alexander Bekiersz und Co-Trainer Kalle Köster 3 Titel in der Saison 2016/2017.

Zunächst wurden die jungen Kicker Hallenkreismeister 2017. In insgesamt 22 Spielen wurden 20 Siege und 2 Unentschieden mit einem Torverhältnis von 90:6 Toren erzielt.

Der Kreispokal 2017 war eine ebenso erfolgreiche Angelegenheit. Alle 9 Spielen wurden gewonnen und 34 Tore geschossen. Erwähnenswert ist, dass nur ein Gegentor im Finale durch einen Neunmeterschuss hingenommen werden musste.

Im Punktspielbetrieb der Spielserie 2016/2017 wurde die Meisterschaft bereits 3 Spieltage für Saisonende eingefahren. Bei bislang 11 ausgetragenen Partien wurden 11 Siege errungen und 95 Tore geschossen, bei nur 6 Gegentoren. Das Finale wird am 10.6.2017 ausgetragen und niemand zweifelt am 12. Erfolg.

Diese junge Mannschaft macht aber nicht nur auf Kreisebene auf sich aufmerksam. Beim bundesweiten Sparkassencup für die Region Hameln, Hildesheim und Holzminden konnten die Jungs am 20.05.2017 einen ausgezeichneten 2. Platz belegen und für den MTSV Eschershausen einen besonderen Erfolg verbuchen und sich sehr gut präsentieren.

Zum erfolgreichen Team gehören folgende Spieler: Matteo Hasenbein, Adrian Battmer, Fabian Pagel, Ben Weibert, Jonah Brünig, Finn Rörig, Joschua Bekiersz und Jan Lamprecht.

Der Vorstand des MTSV Jahn Eschershausen gratuliert dem erfolgreichen Team und seinem Trainergespann und wünscht weiterhin viel Erfolg.

- nach oben -


© 2011 - 2018 MTSV Jahn von 1864 e.V. Eschershausen

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.