Badminton-Abteilung gegründet

MTSV Eschershausen nimmt 20. Abteilung in die Großfamilie auf

Der MTSV Eschershausen hat am Freitag, dem 27. Januar 2012 eine neue Abteilung gegründet. Nunmehr verfügt der MTSV Jahn über 20 Abteilungen und konnte sein Sportangebot erweitern.

Die Anfänge wurden nach den letzten Sommerferien gelegt; seitdem trainieren Kinder und Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene an drei Abenden diesen hervorragenden und reizvollen Hallensport. Nachdem sich die Trainingsteilnahme auf einem hohen Niveau stabilisiert hat, entschloß sich der Vorstand des MTSV sein Angebot um diese neue Sparte auszuweiten.

Die Leitung der Gründungsversammlung hatte der Vorsitzende des MTSV, Friedhelm Bandke.

Zu Beginn begrüßte er die anwesenden neuen Mitglieder, sowie seine Vorstandkollegen. Besonders begrüßte er den Badmintonbeauftragten des KSB, Frank Borchert, sowie die örtliche Presse.

Nach den allgemeinen Regularien ging der Vorsitzende auf das bislang Erreichte ein und bedankte sich bei den vorläufigen Übungsleitern und überreichte ihnen als Dank, ein kleines Präsent.

Danach kam Frank Borchert zu Wort, der sich für die Einladung bedankte. In seinem kurzen Statement freute er sich ganz besonders über die Neugründung dieser Abteilung und wünschte allen viel Glück. Borchert brachte auch ein kleines Geschenk ( Federbälle ) mit, dass er später dem neuen Abteilungsleiter überreichte.

Als nächster TOP standen die Neuwahlen an, die nach Wahl des Wahlleiters auch der Vorsitzende durchführte. Als neuer, erster Abteilungsleiter wurde Torsten Berndt von den Anwesenden einstimmig gewählt. Zur Seite stehen ihm weitere Vorstandsmitglieder, die alle einstimmig in ihre neuen Aufgaben berufen wurden. Stellvertreterin wurde Denise Geese, Kassen-/Schriftwartin wurde Nicole Schumann, das Amt des Sport- und Jugendwartes teilen sich Christian Bachler und Sebastian Pramann. Somit verfügt die neue Abteilung über einen funktionsfähigen Vorstand. Der Vereinsvorsitzende bedankte sich bei allen für die Übernahme der neue Posten und wünschte allen viel Glück in ihren neuen Aufgaben.

Weitere TOPs waren Planungen und Termine der neuen Abteilung.

Die Trainingszeiten sind auf der hp des MTSV nachzulesen. Die neue Abteilung freut sich über jedes neue Mitglied und lädt alle Interssierte zum Schnuppertraining ein. Schläger sind mitzubringen, Federbälle werden zur Verfügung gestellt.

Gegen 21.30 Uhr wurde die Versammlung der neugegründeten Abteilung geschlossen.

- nach oben -


© 2011 - 2018 MTSV Jahn von 1864 e.V. Eschershausen

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.