MTSV Eschershausen dreifacher Badminton- Kreismeister

Fabia Hentschel und Uli Koch (TV Bodenwerder)Fabia Hentschel und Uli Koch (TV Bodenwerder)

Die diesjährigen Kreismeisterschaften der Senioren fanden am 17. Juni in Bodenwerder statt, Ausrichter war der Heimatverein TV Bodenwerder. Leider war die Beteiligung mit dem TV Bodenwerder, Tuspo Grünenplan, dem Delligser SC sowie dem MTSV Eschershausen mit insgesamt zehn SpielerInnen sehr gering. Gespielt wurde in allen fünf Disziplinen Herreneinzel, Herrendoppel, Dameneinzel, Damendoppel und Mixed.

Für den MTSV waren Fabia Hentschel, Nathalie Pickard und Alexander Mevers am Start.

Im Herreneinzel konnte sich Alex Mevers sensationell den Kreismeistertitel sichern.

Fabia Hentschel erkämpfte sich sogar die Kreismeisterschaft im Dameneinzel und  zusammen mit Nathalie Pickard im Doppel. Nathalie Pickard wiederum trat mit Alex Mevers auch im Mixed an und belegte hier bei ihrer 1. Kreismeisterschaftsteilnahme einen hervorragenden 2. Platz.

Den Pokal des besten Vereins sicherte sich die BSG Hils vor dem MTSV Eschershausen.

Alles in allem war es für die Badmintonabteilung des MTSV ein sehr erfolgreiches Wochenende und unterstreicht die gute Arbeit in der Abteilung.

Torsten Berndt
Spartenleiter

Uli Koch (TV Bodenwerder) und Alexander Mevers
Uli Koch (TV Bodenwerder) und Alexander Mevers

- nach oben -


© 2011 - 2018 MTSV Jahn von 1864 e.V. Eschershausen

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.