Kaum zu glauben, aber wahr, unser Karsten Hiestermann ward gestern 80 Jahr!

Ehrenvorsitzender Karsten Hiestermann mit 80 Jahren, immer noch top-fit und stets am BallEhrenvorsitzender Karsten Hiestermann mit 80 Jahren, immer noch top-fit und stets am Ball

Vor mehr als 40 Jahren kam Karsten in unsere schöne Raabestadt, um seinen Lehrerberuf auszuüben. Schnell erkannten die damaligen Vorstandsmitglieder, dass dieser engagierte Mann und Sportler in den Vorstand des MTSV Jahn gehört. Gleich zu Beginn wurde er zum Sozialwart gewählt und dieses Amt übt er noch heute mit viel Lust und Liebe aus.

Es kam die Zeit und ein neuer Vorsitzender musste gewählt werden und was denkt ihr, wer das wurde – natürlich unser Karsten. Von 1992 bis 2002 führte Karsten das Amt des Vorsitzenden mit viel Herz und Verstand aus. Während seiner Amtszeit wurde die Herz-Sport-Gruppe unter seiner sehr starken Mitwirkung ins Leben gerufen. Diese Abteilung besteht noch heute und ist im Gesundheitssport unseres Vereins nicht mehr wegzudenken. Trotz seines Vereins-Vorsitzes spielte Karsten in den 80-iger Jahren und das noch heute, Fußball mit viel Leidenschaft und das hat ihn immer jung gehalten.  Was wären die Seniorenkicker ohne ihren Karsten? Karsten ist in diesem Bereich kaum wegzudenken, egal was es zu organisieren gab, er war maßgeblich daran beteiligt.

Nach 10 Jahren Amtszeit als Vorsitzender übergab Karsten dieses Amt an seinen Nachfolger. Aufgrund seiner Verdienste für den Verein und seiner engagierten und menschlichen Art den Verein und seine Mitglieder zu führen, wurde ihm eine ganz große Ehre zu teil – die Mitglieder wählten ihn zum bisherigen einzigen Ehrenvorsitzenden und dieses Amt führt Karsten bis heute mit viel Hingabe und Engagement aus.

Was wäre ich als heutiger Vorsitzender ohne ihn, und insbesondere vor, während und nach unserem 150-jährigen Vereinsjubiläum? Karsten ist mir ein ganz besonders wertvoller Berater, Mit- und Zuarbeiter, den ich stets fragen und um Hilfe bitten kann. Hätten wir doch mehr von seiner Spezies in unserem Verein – dann wäre mir nicht Bange um meine Nachfolge. Karsten ist vor allem um ein ausgezeichnetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit bemüht und vertritt unseren Verein nach außen hin als den Verein, ohne den es in Eschershausen nicht gehen würde.

Dies dokumentiert er, egal bei welcher Veranstaltung in seiner jetzigen Heimatstadt, immer wieder, indem er seine Hilfe auch anderswo anbietet und dies seit Jahren auch dankenswert angenommen wird. Wer kennt Karsten in Eschershausen nicht? Kaum jemand, denn er ist vielseitig und vielschichtig unterwegs, sei es in der Kirche, im MGH oder wo auch immer. Hier hat Karsten dann auch immer die Gelegenheit von unserem Verein zu sprechen bzw. in unserem Sinne zu handeln.

Ich kann mir unseren Verein ohne Karsten kaum vorstellen. Mit ihm zusammenzuarbeiten, sich mit ihm zu unterhalten, Veranstaltungen zu besprechen und zu planen – es macht einfach viel Spaß und das ist auch ein Grund, warum ich noch Vorsitzender bin – auch ihm zu liebe, denn sein MTSV Jahn gehört zu seinem Leben und liegt ihm am Herzen.

Es gibt kaum etwas, was Karsten nicht kann – aber am besten kann er erzählen, aus der Vereinsvergangenheit, kleine Geschichten und Anekdoten oder auch von und über unsere Mitglieder. Mit seinen 80 Jahren ist er um es besonders auszudrücken, ein wandelndes Lexikon, ohne Computer oder anderen neuen Kommunikationsgeräte – alles ist in seinem Kopf. Und wenn dann Karsten besonders gut drauf ist erzählt er Witze über Zitzewitz und anderer Autoren am laufenden Band und erfreut seine Zuhörer. Das Schöne daran war immer wieder, dass er selbst über seine Witze lachen konnte. Das kann man aber nur, wenn man fröhlich und ein positiv denkender Mensch ist, wie Karsten.

Karsten, alle unsere Mitglieder des MTSV Jahn danken dir für dein engagiertes Mitwirken im Verein und wünschen dir für die Zukunft alles Gute, vor allem jedoch Gesundheit, damit du uns noch lange erhalten bleibst und uns unterstützen kannst.

Unser Verein ist stolz, so einen Ehrenvorsitzenden in seinen Reihen zu haben. Bleib wie du bist – ein Mensch, der menschlich und sozial lebt und wirkt und im Sinne unseres christlichen Glaubens handelt.

Friedhelm Bandke
Vorsitzender

- nach oben -


© 2011 - 2018 MTSV Jahn von 1864 e.V. Eschershausen

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.