Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Das Vereinswappen

Aktuelle Termine

- Jetzt für die neue Skisaison ausrüsten -

MTSV Eschershausen lädt zum 37. Skibasar ein

Der MTSV Eschershausen lädt für Sonnabend, 9. November, 14 bis 17 Uhr, zum Skibasar in die Eschershäuser Sporthalle ein. Eingeladen sind alle Freunde des Wintersports, die sich zur Saison neu ausstatten oder sich von nicht mehr benötigten Wintersportartikeln trennen wollen.
„Alle Artikel, die verkauft werden sollen, müssen funktionsfähig und aktuell sein“, sagt Ralph Käse. Er organisiert den Basar seit dem vergangenen Jahr gemeinsam mit Jörg Schmidt und weiteren Helfern.
Angeboten werden Alpin- und Langlaufski, Snowboards und das dazugehörende Schuhwerk. Zudem wird Skibekleidung für Frauen, Männer und Kinder angeboten. Auch einige Neuwaren zu günstigen Skibasarpreisen werden im Angebot sein. Ski-Unterwäsche wird nicht zum Verkauf angenommen.
Die Mitglieder des MTSV stehen den Basarbesuchern beratend zu Seite, wenn es etwa um den richtigen Ski oder die Skilänge geht. Zum Basar werden Kaffee und Kuchen angeboten.
Wer auf dem Basar verkaufen möchte, sollte seine Wintersportartikel am Freitag, 8. November, 17 bis 19 Uhr, oder am Sonnabend, 9. November, 10 bis 12 Uhr, in der Sporthalle, An der Sporthalle, Eschershausen, abgeben. Nicht verkaufte Artikel können am Sonnabend nach dem Basar in der Zeit von 17 bis 19 Uhr wieder abgeholt werden.
Weitere Fragen beantworten Ralph Käse, Telefon (0170) 2093174, oder Jörg Schmidt, Telefon (0171) 7652902.

Heimserie ist gerissen

Am Sonntag musste der MTSV Eschershausen in der Landesliga seine erste Heimniederlage seit über einem Jahr hinnehmen. Gegen die Gäste des TSV Algesdorf II setzte es eine 4:9-Niederlage.
Schon nach den Doppeln lag man mit 1:2 zurück. Lediglich Heise/Schway konnten sicher in drei Sätzen gewinnen, während Bredemeier/Spendrin im Entscheidungssatz und Meyer/Mendyk in vier Sätzen verloren. Das obere Paarkreuz brachte die Raabestädter dann aber noch einmal in Front. Dank einer soliden Leistung konnten Heise und Schway ihre Einzel jeweils mit 3:1 gegen Schöttelndreier und Schwarzer gewinnen. Anschließend gab es aber einen Bruch im Spiel der Eschershäuser. Kapitän Bredemeier konnte einen Matchball nicht verwerten und musste seinem Gegner Henne nach einem hart umkämpften Einzel in der Verlängerung des Entscheidungssatzes zum Sieg gratulieren. Auch Spendrin, der für Blume in die Mitte gerutscht war, lieferte großen Kampfgeist, doch unterlag knapp in vier Sätzen. Im hinteren Paarkreuz lief für Meyer und Mendyk nicht viel zusammen und sie verloren zweimal deutlich. Im Spitzeneinzel spielte Heise in den entscheidenden Phasen zu unkonzentriert und musste sich Schwarzer 1:3 geschlagen geben. Der angeschlagene Schway hatte auch Probleme mit seinem Gegner Schöttelndreier, doch konnte er mit seinem druckvollen Angriffsspiel mit 13:11 im Entscheidungssatz den Sieg erkämpfen. Im mittleren Paarkreuz musste sich Bredemeier nach vier sehr knappen Sätzen Linke geschlagen geben und auch Spendrin unterlag im Entscheidungssatz denkbar knapp. Damit war die 4:9-Niederlage besiegelt und die Heimserie war gerissen.

Kartoffelbraten der Ski Abteilung

Am Samstag, den 07.09. feierte die SKI-Abteilung im Vereinsheim ihr traditionelles Kartoffelbraten.
Alles war –wie immer- hervorragend organisiert. Abteilungsleiter Jürgen Doradzillo war stolz und freute sich 46 Teilnehmer begrüßen zu können.

gemütliches Beisammensein der Skiabteilung
gemütliches Beisammensein der Skiabteilung


Neben dem 1. Vorsitzenden, Matthias Vespermann und seine Birgit konnte der Abteilungsleiter auch den Ehrenvorsitzenden Fitty Bandke und seine Elvira herzlich willkommen heißen.
Besonders freute er sich, dass auch die neuen Initiatoren des SKI-BASARS, Ralf Käse und Jörg Schmidt mit seiner Birgit bei dieser Traditionsveranstaltung mit dabei waren.
Sie verkündeten, dass es auch in diesem Jahr wieder einen Basar geben wird.

gemütliches Beisammensein der Skiabteilung
gemütliches Beisammensein der Skiabteilung

Dieser soll am 8. + 9. November zum 37. Mal, wie immer in den Räumen der Sporthalle
stattfinden.
Die kleinen Regenschauer vom Vormittag waren schnell vergessen und so konnten die Teilnehmer bei schönem Wetter ab Mittag die toll gebratenen Kartoffeln, das reichhaltige Kuchen-Buffet und abends die leckeren Jägerrouladen genießen.

gemütliches Beisammensein der Skiabteilung
gemütliches Beisammensein der Skiabteilung

Bei flackernden Feuer und lustig gesungenen Liedern klang ein schöner Tag mit viel Freude und Spaß aus.

- nach oben -


© 2011 - 2018 MTSV Jahn von 1864 e.V. Eschershausen

Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.